© David Bohmann
  • 23.09. 16:20

    5G The Future of Broadcast

Michael Ogris

Vorsitzender der Kommunikationsbehörde Austria

RTR

RTR

Michael Ogris studierte Rechtswissenschaften an der Universität Wien. Nach der Sponsion zum Magister im Jahr 1995 absolvierte er die Gerichtspraxis und war Rechtsanwaltsanwärter in der Kanzlei Dr. Eva Ogris. Von 1998 bis Mai 2001 war er juristischer Mitarbeiter und Schriftführer am Österreichischen Verwaltungsgerichtshof, wo er auf verschiedenen Gebieten des besonderen Verwaltungsrechts tätig war. 2001 wurde Ogris Mitglied der Kommunikationsbehörde Austria und übernahm im Jänner 2004 deren Vorsitz. Mit der Wandlung der KommAustria in eine unabhängige, weisungsfreie Kollegialbehörde im Jahr 2010, wurde Michael Ogris in der Funktion des Vorsitzenden bestätigt.