Medientage

Andreas
Schnauder

Chefredakteur

Der Pragmaticus
© Gregor Kuntscher

22.09. 10:00

Journalismus in die Zukunft führen – multimediales Storytelling der Zukunft

Andreas Schnauder, Jahrgang 1967, ist in Dornbirn aufgewachsen. In Wien absolvierte er das Studium der Handelswissenschaften und den Hochschullehrgang für Journalismus am Institut für Publizistik. Nach einem Traineeprogramm in der Girozentrale begann er 1992 als Praktikant beim Standard, der ihn dann als Redakteur engagierte. Nach einem Abstecher zur Presse – u.a. als Brüssel-Korrespondent – kehrte Schnauder 2007 zum Standard zurück, wo er bis zu seinem Wechsel zum Pragmaticus 2021 als Wirtschaftschef fungierte.