Medientage

Ralf
Schuler

Leiter der Parlamentsredaktion

BILD
© Schuler

22.09. 10:00

Journalismus in die Zukunft führen – multimediales Storytelling der Zukunft

Geboren 1965 in Ost-Berlin (Köpenick). Berufswunsch: Film-Regisseur, wegen politischer Querelen (Christ, Verweigerung längeren Wehrdiensts, Verdacht antisozialistischer Haltung etc.) trotz bestandener Aufnahmeprüfung keine Zulassung. Bewährung in der Produktion (Lehre als Mechaniker für Metallverarbeitung). Zur Zeitung per Zufall, um der Produktion zu entfliehen. Später Fernstudium Kultur- und Literaturwissenschaft (ohne Abschluss). Stationen: Neue Zeit, 1994: Welt, 1998: Märkische Allgemeine (Herausgeber war damals Alexander Gauland), 2011: BILD. Autor des Buches "Lasst uns Populisten sein" (Herder Verlag)