© Industriellenvereinigung
  • 22.09. 10:35

    Wege aus dem Dilemma - der große Wirtschaftstalk

Christian Helmenstein

Chefökonom

IV

IV

Christian Helmenstein ist Chefökonom der Industriellenvereinigung und Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität Schloss Seeburg/Salzburg sowie Gründer und Leiter des Cognion Forschungsverbundes (Economica, Research Studios Austria, SportsEconAustria, u.a.). Er hat ein Doppelstudium der Volks- und Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln absolviert und an der Ruhr-Universität Bochum promoviert. Im Jahr 1992 trat er in das Institut für Höhere Studien in Wien ein und leitete ab 1997 dessen Abteilung für Wirtschaft und Finanzen. Er war stellvertretender Vorsitzender des BusinessEurope EcoFin Committees, derzeit ist er u.a. Vorsitzender der BusinessEurope Regional Policy Group und des Wirtschaftspolitischen Beirats Kärnten. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Makro- und Regionalökonomie, der wirtschaftliche Strukturwandel, Finanzwirtschaft und Sportökonomie.