Medientage

Anita
Zielina

Director News Innovation and Leadership

Craig Newmark Graduate School of Journalism, City University NY
© Privat

21.09. 10:15

Diskussion

Medienvielfalt und Wettbewerb in der digitalen Transformation

Anita Zielina ist eine erfahrene Medienmanagerin und Aufsichtsrätin mit Fokus auf digitale Transformation, moderne Führung und Management, Produktstrategie und Innovationsmanagement. Sie ist derzeit als Director of Strategic Initiatives Leiterin aller Weiterbildungsprogramme an der Craig Newmark Graduate School of Journalism at CUNY in New York - mit ihrem Team trainiert sie jedes Jahr mehr als 500 erfahrene JournalistInnen, Führungskräfte, Unternehmer und Medienmanager. 2019 lancierte sie dort das  Executive Program in News Innovation and Leadership.
 
Davor war sie als Journalistin und Medienmanagerin mit Schwerpunkt Digitalisierung in Österreich, Deutschland und der Schweiz tätig: Als Chief Product Officer und Mitglied des Managementteams der Neuen Zürcher Zeitung (NZZ) in Zürich; als langjährige Redakteurin und stellvertretende Chefredakteurin von derStandard.at/ DER STANDARD und als stellvertretende Chefredakteurin und Online-Chefin des deutschen Magazins STERN. Sie absolvierte 2012 das Knight Fellowship an der Stanford University in Kalifornien und war 2018 Gastlektorin am Reuters Institute der Oxford University. Zielina schloss an der Universität Wien ein Studium der Rechtswissenschaften ab und hält einen Executive MBA der INSEAD School of Business. Sie ist Aufsichtsrätin der Online News Association (ONA), der weltgrößten Vereinigung von OnlinejournalistInnen, Stiftungsrätin des Österreichischen Rundfunks (ORF) und Vorstandsvorsitzende der News Product Alliance (NPA), einer Vereinigung für Produktmanager im Medienbereich. Sie lebt mit ihrem Mann in NYC.