© ORF/Hans Leitner
  • 22.09. 14:00 Moderation

    Europa als Hollywood – Vision oder Realität?

Ani Gülgün-Mayr

CvD Redaktion / Moderation

ORF III Kultur und Information

ORF III Kultur und Information

Ani Gülgün-Mayr wurde im Jahr 1970 in Istanbul geboren und kam im Alter von zwei Jahren nach Österreich. Ihr beruflicher Werdegang begann während ihres Studiums der Psychologie bei der Tageszeitung „Der Standard“ und als Pressesprecherin und später Obfrau des Jugend-, Kultur- und Integrationsvereins „Echo“.
 
Ani Gülgün-Mayr erhielt im November 2011 den Integrationspreis der Zeitschrift „News“ in der Kategorie „Herausragende Karrieren“. Seit 2004 arbeitet sie als Journalistin beim ORF. Seit dem ORF-III-Senderstart ist sie als Kulturmoderatorin tätig. Sie moderiert und betreut die werktägliche Sendung „Kultur Heute“, lädt einmal jährlich zu den „ORF III Künstlergesprächen“ und moderiert seit 2019 die ORF-III-„Licht ins Dunkel“-Gala.