© PPM Filmproductions/Matthias Putsch

Christian Rainer

profil

Karriere

Matura 1979 in High Point / USA und 1980 in Gmunden
bis 1987: Jus- Volkswirtschafts- und Philosophiestudium in Wien, Abschluss des Jusstudiums mit Magisterium und Doktorat
bis 1990: Wirtschaftsredakteur, Ressortleiter Wirtschaft & Finanzen, Stellvertretender Chefredakteur der österreichischen Tageszeitung „AZ“
bis 1997: Ressortleiter Wirtschaft & Finanzen, Chefredakteur der „WirtschaftsWoche Österreich“
1997 bis 2008: Herausgeber und Chefredakteur des österreichischen Wirtschaftsmagazins „trend“
seit 1998 zusätzlich Herausgeber und Chefredakteur des österreichischen Nachrichtenmagazins „profil“

Sonstiges

Rainer ist Vorstandsmitglied der Ludwig Boltzmann Gesellschaft, Vizepräsident der European Business Press, Kuratoriumsmitglied von Plan International Deutschland – und Vater von zwei bezaubernden Zwillingstöchtern.

 

Mehr Informationen finden Sie in unserem Medienguide.

Panel

Sorgenkinder und Wunderknaben

Donnerstag, 26.09.2019
11:35 - 12:30 Uhr