Ali Rahimi

Rahimi & Rahimi

Ausbildung
1983-1987 Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Graz, Abschluß als Magister

Berufliche Laufbahn
1985 Gründung des Handelsunternehmens Firma Ali Rahimi in Graz
Seit 1990 geschäftsführender Gesellschafter der Firma Rahimi & Rahimi GesmbH in 1010 Wien, Spiegelgasse 6.
Geschäftsgebiete: Teppicheinzel- und Großhandel, Teppichwäscherei und Produktion, Handel

Beteiligung an zahlreichen Unternehmen zuletzt 2012 Gründung des sich auf Immobilien spezialisierende Unternehmen PROP21, 2016 NUSSYY® GmbH (Lebensmittelprouktion) & der Amyrha GmbH (internationale Geschäfte)

Seit 2003 gerichtlich beeideter Sachverständiger für Orientteppiche und Tapisserien

Direktionsrat der Handelskammer Schweiz, Österreich, Liechtenstein

Gründung des Vereins „Wirtschaft für Integration “mit Dr. Georg Kraft-Kinz; (ca. 30% aller Arbeitnehmer Österreichs sind durch einen Vorstand in diesem Verein vertreten)

Goldenes Ehrenzeichen der Republik Österreich
Vorstand im Verein „Nein zu Krank und Arm“
Vorstand in zahlreichen StiftungenVorstand Mak Art Society
Beirat Verein ICEPEhrenmitglied bei „TRIALOG“
Ehrenbotschafter des Jane Goodall Institute – Austria
Einer der ersten Mitbegründer für Fair Trade Teppiche in Österreich
Integrationsbotschafter für Außenminister Sebastian Kurz
seit 2015 UN Sonderbotschafter (Human Trafficking)
2018 Verleihung eines päpstlichen Ordens & Verleihung des goldenen Ehrenzeichens für Verdienste um das Land Wien

Panel

Macht, Kontrolle, Netzwerke

Mittwoch, 25.09.2019
16:50 - 18:30 Uhr