Fachverband der Film- und Musikwirtschaft Film and Music Austria

Der Fachverband der Film- und Musikwirtschaft vertritt – ursprünglich aus der Industrie kommend – die Kulturbranchen Film- und Musik innerhalb der Wirtschaftskammer Österreich. Über 5.000 Unternehmen dieses Bereiches entwickeln- und produzieren Filme, vertreiben diese (Filmverleihe- und Vertriebe), produzieren Musik (Ton- und Musikproduktion = Labels, Tonstudios- und Musikverlage) und erbringen technische oder administrative Dienstleistungen für die Kulturbranche. Dazu gehören beispielsweise auch die Presswerke und technischen Dienstleister.

Schwerpunkt unserer Tätigkeit ist europäische Kulturpolitik mit Hauptaugenmerk auf Urheberrecht und kreative Industrien sowie die Förderung struktureller Rahmenbedingungen für die Film- und Musikwirtschaft in Österreich. Der Wissensaufbau von unternehmerischen Nachwuchs, durch Informationsveranstaltungen und persönliche Beratung, das arbeitsrechtliche Reglement durch Kollektivverträge… and more.

Dazu gehört auch eine starke Stimme gegenüber dem politischen Verantwortlichen, was das notwendige wirtschaftliche Umfeld für die von uns vertretenen Kulturbranchen betrifft.

Die österreichischen Musik- und Filmschaffenden beweisen täglich ihre Kreativität und sind über die eigenen Grenzen des Landes dafür bekannt – Rahmenbedingungen zu gestalten, damit das in einem ökonomisch geordneten Umfeld geschehen kann, ist ein wesentlicher Teil unserer Aufgabe.