Das KURIER Medienhaus zählt mit seinen Marken KURIER, kurier.at, schauTV, futurezone, events.at, freizeit, kurier.tv, Immo-KURIER, JOB-KURIER, film.at und Tafelspitz zu den führenden Medienhäusern Österreichs.

Seit der Zeitungsgründung im Jahr 1954 mit nur 18 Mitarbeitern hat sich einiges getan. Mittlerweile beschäftigt das KURIER Medienhaus mehr als 200 Journalisten, Experten für Layout und Grafik, sowie Online-Redakteure und viele weitere Personen, die Tag für Tag gemeinsam die Zeitung produzieren.

Im August 2017 wurde das KURIER Medienhaus um einen Fernsehsender erweitert. Mit der Übernahme von schauTV wurde das crossmediale Angebot des KURIER Medienhauses ausgedehnt.

Der neue KURIER-Standort in der Muthgasse Ecke Mooslackengasse im 19. Bezirk, als neues modernes Nachrichtenzentrum schafft eine stärkere Verschmelzung der Tageszeitung KURIER mit der Online-Plattform kurier.at, sowie neue Voraussetzungen für einen Medienauftritt mit Zukunft.