Der Flughafen Wien ist der größte Flughafen Österreichs und durch seine ideale geografische Lage wichtige Drehscheibe für Flüge nach Osteuropa, den Nahen und Mittleren Osten sowie nach Asien. Im Jahr 2017 konnte der Flughafen Wien rekordbrechende 24,4 Mio. Passagiere verzeichnen. 74 Airlines verbinden den Flughafen Wien regelmäßig mit 195 Destinationen in 70 unterschiedlichen Ländern. Seit 2016 darf der Flughafen Wien das Prädikat „4-Star-Airport“ von Skytrax führen. Die Geschäftsfelder des Unternehmens reichen vom operativen Flughafenbetrieb über Bodenabfertigungs- und Sicherheitsdienstleistungen bis zu einem starken Non Aviation-Segment mit der Entwicklung und Verwertung von Retail-, Gastronomie- und Immobilienflächen, sowie der Vermarktung von Park- und Werbeflächen. Mit einer Immobilienfläche von rund 100.000 m² und zahlreichen Office- und Conferencing-Einrichtungen ist der Flughafen Wien ein attraktiver Standort für Unternehmen. Mit über 20.000 Beschäftigten in 230 Unternehmen am Standort ist der Flughafen Wien einer der größten Arbeitgeber Ostösterreichs.  

Gleichzeitig ist der Flughafen Wien auch eine einzigartige Markendrehscheibe mit Top-Media-Leistungswerten und Top-Kontaktqualität: Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer der jährlich rund 24,4 Millionen Passagiere beträgt rund zwei Stunden - dies in einem höchst konsumfreudigen Werbeumfeld mit mehr als 100 Shops und Gastronomie-Einrichtungen. Dabei bietet der Flughafen Wien eine Vielzahl an individuellen Gestaltungsmöglichkeiten, von der zielgruppenspezifischen Positionierung am Gelände des Flughafen Wien über das breite Produktportfolio von Airport-Media können alle Kommunikationskanäle angesprochen werden – von den klassischen Medien wie Leuchtkästen und City Lights bis hin zu digitalen Großinstallationen wie der Mega Wall im Terminal 3 und großformatigen Video-Walls sowie den 120 synchron geschalteten Werbemonitoren in der zentralen Gepäckausgabehalle. Weitere Informationen unter www.airport-media.at.