©Florence Stoiber

Maurizio Berlini

Goldbach Austria

Urgestein und Visionär zugleich. Seit mehr als 30 Jahren bereichert Maurizio Berlini die heimische Marketing- und Medienlandschaft und zählt zu den fixen Größen der Branche. Kaum jemand ist im Thema Screen-Werbung in all ihren Facetten – von TV über Online bis hin zu Mobile und DOOH – derart zu Hause und bewandert wie der gebürtige Italiener. Bei allen Entwicklungsschritten der Digitalisierung war und ist der Marketing- und Medienprofi stets als Pionier und First Mover mit dabei – sei es der erfolgreiche Einzug der Telekommunikation in unseren Alltag oder die vielfältigen Digitalisierungsschritte der letzten Jahre und Jahrzehnte. Berlini sieht durch seine langjährige und vielfältige berufliche Erfahrung die Zusammenhänge, Entwicklungen und Zukunftstrends und ist somit anerkannter Experte und gefragter Meinungsgeber – sei es bei Fachkongressen, in Fachmedien oder Diskussionsrunden.  

Als Geschäftsführer der Goldbach Austria ist der Experte für elektronische Medien und deren Vermarktung seit 2009 der Mastermind hinter der strategischen Entwicklung und Ausrichtung der Goldbach Group in Österreich. Seit 2006 bringt er seine Erfahrung entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Kommunikationsbranche im Goldbach Team ein.    

Der gebürtige Italiener und Vater von 4 Töchtern studierte in Wien und Florida BWL mit Spezialisierung auf Marketing und startete seine Berufslaufbahn bei der Unilever/Elida Fabergé. Es folgten einige Jahre auf Kunden- und Marketingseite in der Telekommunikation (max.mobil. & Hutchison 3G) und Führungspositionen im Medien- (Radio RPN), Online- (Kabel New Media) und Mediaagenturbereich (ZenithOptimedia).