Kai Prohaska

SevenOne Media

Schon während seines im Jahr 2000 begonnenen Studiums zum Diplom-Wirtschaftsjuristen mit dem Schwerpunkt Marketing und Kommunikation an der Rheinischen Fachhochschule Köln arbeitete Kai Prohaska bei verschiedenen TV-Sendern in den Bereichen Redaktion und Produktion.

Von 2005 an war Kai Prohaska bei der Omnicom Media Group in verschiedenen Positionen für die globalen Medianetworks OMD und PHD Germany im nationalen und internationalen Mediageschäft – dort zuletzt als Director Digital – tätig. Anschließend arbeitete er als Director Digital bei Universal McCann, wo er für das digitale Agenturgeschäft verantwortlich war.

Im November 2012 begann er beim Addressable TV Start-up teveo interactive GmbH als Director Interactive Communications zu arbeiten und war federführend an der Entwicklung des „Spin-offs“ Warptrack beteiligt.

Im Dezember 2015 wechselte er auf Senderseite in die Vermarktung der SevenOne Media (Pro7Sat.1 Media SE) und verantwortet dort als Unit Director Addressable TV die Addressable TV Sales Aktiviäten auf nationaler Ebene in Deutschland. Kai Prohaska wurde 1976 in Frankfurt am Main geboren.

Panel

Addressable TV

Mittwoch, 26.09.2018
16:15 - 17:15 Uhr