Fotocredit: BKA / Andy Wenzel

Gernot Blümel

Bundesminister für EU, Kunst, Kultur und Medien

Bundesminister für EU, Kunst, Kultur und Medien

Gernot Blümel (* 24. Oktober 1981 in Wien) schloss sein Studium der Philosophie in Wien und Dijon sowie den Master of Business Administration an der WU Wien ab.

Blümel war von 2006 bis 2011 parlamentarischer Mitarbeiter, anschließend im Büro des Zweiten Präsidenten des Nationalrates tätig sowie Referent im Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten. Anschließend war er für die Ministerratskoordinierung im Büro des Vizekanzlers zuständig.

Von 2013 bis 2015 war Gernot Blümel Generalsekretär und Mediensprecher der österreichischen Volkspartei und ist seit April 2016 Landesparteiobmann der ÖVP Wien.

Seit 8. Jänner 2018 übernimmt er als Bundesminister die Verantwortung für die Agenden EU, Kunst, Kultur und Medien.

Impulsstatement

Medienstandort Österreich

Mittwoch, 26.09.2018
09:50 - 10:00 Uhr